Impressum

Die Nationale Vereinigung der Zivilinvaliden und -versehrten (ANMIC Südtirol) ist eine gemeinnützige Organisation ohne Gewinnabsichten (ONLUS) mit Sitz in Bozen, Südtirol, Italien. Die ANMIC Südtirol ist unter Nr. 40/01/01 vom 23. August 1994 im Landesverzeichnis der ehrenamtlich tätigen Organisationen der Autonomen Provinz Bozen eingetragen.

Die ANMIC Südtirol ist eine Außenstelle der Nationalen ANMIC, die laut Staatsgesetz Nr. 458 vom 23. April 1965, Art. 2, und Dekret des Präsidenten der Republik vom 23. Dezember 1978, Art. 1 und 2, bis heute die einzige rechtliche und gesetzliche Vertretung der Zivilinvaliden ist.

 

Herausgeber von www.anmicbz.it und www.anmic.bz.it

Nationale Vereinigung der Zivilinvaliden und -versehrten (ANMIC Südtirol)
Dantestraße 20/B
39100 Bozen (BZ)
Südtirol, Italien

 

Steuernummer

80011870211

 

Bankkoordinaten und Postkontokorrent

Südtiroler Volksbank
Kontoinhaber: ANMIC, IBAN: IT74R0585611602051571143459, BIC/SWIFT: BPAAIT2B051

Südtiroler Sparkasse
Kontoinhaber: ANMIC, IBAN: IT62R0604511600000002593100, BIC/SWIFT: CRBZIT2B090

Poste Italiane
Kontoinhaber: ANMIC, Postkontokorrent: 13851399

 

Verantwortlicher Präsident

Sereno Sartor

 

Copyright

Alle auf dieser Webseite veröffentlichten Informationen sind in allen Teilen urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung ist ausschließlich zum persönlichen Gebrauch oder innerhalb von Unternehmen gestattet. Jede weitere Verwertung ist unzulässig und strafbar. Dies gilt insbesondere für die Weitergabe außerhalb von Unternehmen, die elektronische Weitergabe an Dritte, Vervielfältigung, Übersetzung und Speicherung.

Eine umfangreiche Verwendung bedarf der schriftlichen Zustimmung durch den Herausgeber.

NEUESTE NACHRICHTEN

Wir sind umgezogen

von ANMIC

26. Januar 2018

Neue Adresse: Dantestraße 20/B, 39100 Bozen

Ab dem 1. Februar 2018 finden Sie uns in der Dantestraße 20/B, 39100 Bozen. Sie erreichen uns in ca. 3 ...

MEHR LESEN

Rente, Zulagen und Begleitgeld 2018

von ANMIC

18. Januar 2018

Beträge und Einkommensgrenzen für den Zugang zu finanziellen Zuwendungen an Zivilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose

Voraussetzung für die Gewährung der Rente und Zulagen für Zivilinvaliden, Zivilblinde und Gehörlose ist die Nichtüberschreitung der vom Staat jährlich ...

MEHR LESEN
Gemäß der Richtlinie 2009/136/EU teilen wir Ihnen mit, dass diese Webseite eigene technische Cookies und Cookies Dritter verwendet.
Wenn Sie unsere Webseite weiter verwenden, erklären Sie sich mit Installation der Cookies einverstanden.
OK, EINVERSTANDEN